AGB
Copyright © Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfaltigung, Verbreitung auch in    elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung nicht zulässig.
Technische Realisierung:
BitKEY   IT MEDIA SERVICES
Resonanz - InterKultur Wissensmagazin  |  Metropolregion Nürnberg
Tel. +49 (0)911 - 80 134 51          resonanz medien
 Interkulturelles Portal in der Metropolregion Nürnberg 
MEHR
Die Printausgaben der RESONANZ ab Januar 2006 sind im STADTARCHIV NÜRNBERG (Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg) verfügbar | Signatur AvPer 804
Jury   bewertete   über   250   Einreichungen zum     2.     Spezialitätenwettbewerb     der Metropolregion    Nürnberg    /    Offizielle Prämierung    auf    der    Consumenta    im Oktober Das     Interesse     am     2.     Spezialitäten- wettbewerb          der          Metropolregion Nürnberg   ist   groß.   Über   250   regionale Spezialitäten   gehen   ins   Rennen   um   den Titel     "Unsere     Originale".     Eine     hoch- karätig     besetzte     Jury     hat     bei     ihrer Sitzung    in    Kulmbach    die    Gewinnerin- nen und Gewinner ausgewählt.  […]
Im   Gedenken   an   die   bayerischen   Opfer der    rechtsextremen    Terrorgruppe    Na- tionalsozialistischer    Untergrund    (NSU) loben     Nürnberg     und     München     zum sechsten   Mal   den   mit   insgesamt   9   000 Euro    dotierten    "Mosaik    Jugendpreis    - mit   Vielfalt   gegen   Rassismus"   aus.   Bis 18.       Oktober       2019       können       sich Jugendliche   und   junge   Erwachsene   bis 25   Jahre   aus   beiden   Städten   mit   bereits durchgeführten      Projekten,      die      sich gegen       Alltags-Rassismus       einsetzen, bewerben.  […]
Fremdsprachen- korrespondent/-in
Schulische Ausbildung in Nürnberg
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Türkisch 
RESONANZ Anzeige
Die Goldenen Äpfel in Nürnbergs Hesperidengärten
Tagung zur Demokratiebildung in der Jugendarbeit
Nürnberg   -   Eine   Ausstellung   mit   Bezug zur    Nürnberger    Gartengeschichte    ist im      Gartenhaus      des      Barockgartens, Johannisstraße 13, eingerichtet. Die     Ausstellung     mit     dem     Titel     "Die Goldenen   Äpfel   in   Nürnbergs   Hesperi- dengärten"   ist   bis   einschließlich   Okto- ber     an     jedem     zweiten     Samstag     im Monat   zu   sehen.      Der   Eintritt   ist   frei. Die   Ausstellung   wird   vom   Bürgerverein St. Johannis betreut.  […]
Nürnberg      /      Protwino            -      Tiermärchen werden        in        jedem        Kulturkreis        der      Erde   erzählt,      sie      gelten      als      älteste     Form der  Märchen  überhaupt. […]
Einen virtueller Einblick in die zweisprachig konzipierte Ausstellung  […]
Nürnberg   -   Am   Samstag,   16.   März   2019, drehte    sich    im        Kulturzentrum    Villa Leon   in   Nürnberg      alles   um   das   Thema Gesundheit.     Die     Besucher     des     10. russischsprachigen           "Tages           der Gesundheit"    erwartete    ein    vielfältiges      Programm.  […]
Elf     eindrucksvolle     Bilder     des     Ausstel- lungsprojektes    "Ballett    in    der    Welt    der Kulturen   und   Traditionen"   sind   bei   einer internationalen       Ausstellungsreihe       in mehreren   Städten   der   Schweiz   zu   sehen. Sie   sind   Teil   einer   Serie   großformatiger Bilder, die Kinder und Jugendliche  […]
Mit         dem         Thema         "Unpolitisch, interessiert,     engagiert!?     Demokratie- bildung        und        die        Kinder-        und Jugendarbeit"      beschäftigt      sich      das Nürnberger     Forum     der     Kinder-     und Jugendarbeit        am        Mittwoch        und Donnerstag,     18.     und     19.     September 2019,    in    der    Technischen    Hochschule Nürnberg         Georg         Simon         Ohm, Bahnhofstraße   87.   Veranstalter   ist   das Jugendamt     der     Stadt     Nürnberg     in Zusammenarbeit    mit    der    Technischen Hochschule     Nürnberg     Georg     Simon Ohm,     der     Evangelischen     Hochschule Nürnberg     und     dem     Kreisjugendring Nürnberg-Stadt. Mehr Infos: forumjugendarbeit.nuern- berg.de
Nürnberg   -   Der   dritte      Newsletter   des Zentrums      für      Gesundheitsförderung Nürnberg   e.V   (ZGN)   ist   Ende   Mai   2019 erschienen      und      auch      als      E-Paper   verfügbar     Das     ZGN     informiert     über neue    und    aktualisierte    Publikationen und     macht     auf     neue     Gesetze     und Projekte aufmerksam.   […]
Nürnberg      -      Seit      20      Jahren      gibt      es     Sprach-      und      Orientierungskurse      im     Haus        der    Heimat        Nürnberg.                Das      Jubiläum      wird      groß      gefeiert      am      13.     Juli      2019      beim      "Fest   unter      der      Eiche".     Auf      dem      Programm      stehen      Tanz,      Ge- sang,      Blasmusik,      Theater,   kulinarische     Spezialitäten und   […]
Nürnberg    -    Bayerns    Ministerpräsident Markus     Söder     und     Sozialministerin Kerstin   Schreyer   gaben   am   18.01.2019 in    Nürnberg    den    Startschuss    für    die Arbeit    des    neuen    Kulturzentrums    für die Deutschen aus Russland.  […]
07.09.2019
03.06.2019
März 2018
15.06.2019
04.07.2019
Die Interkulturelle Woche (IKW) 2019
Von      Sonntag,      22.      September,      bis Sonntag,     29.     September,     findet     die bundesweite       Interkulturelle       Woche 2019     unter     dem     Motto     "Zusammen leben,   zusammen   wachsen."   statt.   Der Tag   des   Flüchtlings   wird   im   Rahmen   der IKW   am   Freitag,   27.   September,   began- gen.    Sein    Motto    lautet    "Menschen    & Rechte sind unteilbar".  […]
|
Die    Stadtbibliothek    Nürnberg    Zentrum bietet    ihren    Besucherinnen    und    Besu- chern   an   einem   PC-Pool   die   kostenfreie Nutzung    von    Arbeitsplätzen    mit    Inter- netzugang.     Auch     Drucken,     Kopieren, Scannen   oder   Faxen   ist   möglich.   Wer   am PC-Pool   Unterstützung   bei   der   Arbeit   an den    Computern    und    Geräten    benötigt, kann    diese    von    präsenten    PC-Helferin- nen      und      PC-Helfern      einholen.      Die Personen   sind   montags   bis   freitags   von 14   bis   19   Uhr   und   samstags   von   11   bis 16    Uhr    vor    Ort.    Der    PC-Pool    befindet sich     in     der     Stadtbibliothek     Zentrum, Gewerbemuseumsplatz   4,   auf   der   Ebene K2.
1
19.01 2019
INFO
November 2018
02.09.2019
01.06.2019
19.01 2019
14.04.2019