SOZIAL MEDIEN
RESONANZ  FOLGEN
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Nutzungsbedingungen
AGB
Mediadaten
Partner
Copyright © NABI Verlag. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfaltigung, Verbreitung auch in    elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.
Technische Realisierung:
BitKEY   // Ali Vasikhov
AGB
RESONANZ Anzeige
Die Printausgaben der RESONANZ ab Januar 2006 sind im STADTARCHIV NÜRNBERG (Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg) verfügbar | Signatur AvPer 804
Projekte
An ca. 1800  Auslagestellen kostenlos zum Mitnehmen!
Schulische Ausbildung in Nürnberg
Fremdsprachen- korrespondent/-in
Resonanz - InterKultur Wissensmagazin  |  Metropolregion Nürnberg
Tel. +49 (0)911 - 80 134 51  NABI Verlag | resonanz medien
 Interkulturelles Magazin in der Metropolregion Nürnberg 
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Türkisch 
WEBAUSSTELLUNG
Ausstellung „Ballett in der Welt der Kulturen und Traditionen“  >> zur  Webausstellung
"Balance" - unabhängiges und kostenloses Infoblatt als Sonderteil im InterKultur Wissensmagazin RESONANZ  
Projektträger: Zentrum für Gesundheitsförderung Nürnberg e.V Was ist "Balance"? "Balance"   ist   ein   seit   2013   bestehendes   mehrsprachiges   Informationsangebot   mit dem   Themenspektrum   "Gesundheit   &   Soziales".   Das   unabhängige   und   kostenlose Infoblatt    richtet    sich    an    im    Großraum    Nürnberg    lebenden    Migrantinnen    und Migranten,  insbesondere an Großgruppe "postsowjetische Migranten". Dass   Migrationsprozesse   und   ihre   Nachwirkungen   eine   Vielzahl   von   psychosozialen Belastungen   bergen,   ist   bekannt.   Gerade   im   gesundheitlichen   Versorgungskontext bedarf   die   so   genannte   "russischsprachige"   Bevölkerungsgruppe   einer   verstärkten niederschwelligen    Information.    Denn    mangelndes    Wissen    über    die    Strukturen, Instanzen     und     Leistungen     des     Gesundheitswesens,     fehlende     oder     falsche Information   über   Versorgungsansprüche,   Vorbehalte   und   die   Sprachbarriere   stellen eine    oft    schwer    überwindbare    Zugangsbarriere    zur    Gesundheitsversorgung    dar. Studien   belegen   zudem,   dass   auch   kulturbedingte   Unterschiede   den   Zugang   zu Versorgungsleistungen    erschweren    können.    Auch    dies    macht    einen    besonderen Unterstützungsbedarf erforderlich. "Balance",    das    als    fester    Sonderteil    in    den    Print-    und    Onlineausgaben    des InterKultur   Wissensmagazins   RESONANZ   erscheint   und   eintretende   Informations- defizite     beseitigen     will,     bietet     Unterstützung     bei     der     Orientierung     im Gesundheitswesen    an.    Auch    zur    Erhöhung    der    gesundheitlichen    und    sozialen Kompetenzen tragen die qualifizierten Informationen des Infoblattes bei. Wie hilft "Balance"? In    Kooperation    mit    regionalen    Beratungsstellen    und    der    Unterstützung    des Gesundheitsamtes   der   Stadt   Nürnberg   liefert   "Balance"   aktuelle      Informationen   in leicht   verständlicher   Sprache   (zum   Teil   in   der   Muttersprache)   zu   verschiedenen medizinischen,   gesundheits-   und   sozialrechtlichen      Themen.   Das   Infoblatt   bietet auch    die    Möglichkeit    der    Kontaktaufnahme    und    Hinweise    auf    professionelle, kostenfreie, kultursensible Beratungshilfe in Nürnberg an. "Balance"   ist   ein   projektfinanziertes   Angebot,   das   durch   ehrenamtliche   Mitarbeit durchgeführt   wird.   Dabei   handelt   es   sich   um   ein   Kooperationsprojekt   mit   mehreren beteiligten    sozialen    Partnereinrichtungen.    Das    Projekt    wird    vom        Zentrum    für Gesundheitsförderung Nürnberg e.V . koordiniert. Projektkoordinatorin | Ansprechpartnerin: Frau Oxana Strobel, Dipl. Sozialpädagogin  Email: gesundheitszentrum-nbg@web.de Zum BALANCE-Ausgaben Archiv >>
|
"Balance" - unabhängiges und kostenloses Infoblatt als Sonderteil im InterKultur Wissensmagazin RESONANZ  
Was ist "Balance"? "Balance"      ist      ein      seit      2013      bestehendes mehrsprachiges     Informationsangebot     mit     dem Themenspektrum    "Gesundheit    &    Soziales".    Das unabhängige   und   kostenlose   Infoblatt   richtet   sich an   im   Großraum   Nürnberg   lebenden   Migrantinnen und    Migranten,        insbesondere    an    Großgruppe "postsowjetische Migranten". Dass   Migrationsprozesse   und   ihre   Nachwirkungen eine    Vielzahl    von    psychosozialen    Belastungen bergen,   ist   bekannt.   Gerade   im   gesundheitlichen Versorgungskontext     bedarf     die     so     genannte "russischsprachige"      Bevölkerungsgruppe      einer verstärkten   niederschwelligen   Information.   Denn mangelndes      Wissen      über      die      Strukturen, Instanzen     und     Leistungen     des     Gesundheits- wesens,   fehlende   oder   falsche   Information   über Versorgungsansprüche,      Vorbehalte      und      die Sprachbarriere   stellen   eine   oft   schwer   überwind- bare   Zugangsbarriere   zur   Gesundheitsversorgung dar.      Studien      belegen      zudem,      dass      auch kulturbedingte     Unterschiede     den     Zugang     zu Versorgungsleistungen   erschweren   können.   Auch dies    macht    einen    besonderen    Unterstützungs- bedarf erforderlich. "Balance",   das   als   fester   Sonderteil   in   den   Print- und    Onlineausgaben    des    InterKultur    Wissens- magazins    RESONANZ    erscheint    und    eintretende Informationsdefizite       beseitigen       will,       bietet Unterstützung       bei       der       Orientierung       im Gesundheitswesen    an.    Auch    zur    Erhöhung    der gesundheitlichen      und      sozialen      Kompetenzen tragen     die     qualifizierten     Informationen     des Infoblattes bei. Wie hilft "Balance"? In    Kooperation    mit    regionalen    Beratungsstellen und   der   Unterstützung   des   Gesundheitsamtes   der Stadt      Nürnberg      liefert      "Balance"      aktuelle        Informationen    in    leicht    verständlicher    Sprache (zum   Teil   in   der   Muttersprache)   zu   verschiedenen medizinischen,   gesundheits-   und   sozialrechtlichen     Themen.   Das   Infoblatt   bietet   auch   die   Möglichkeit der       Kontaktaufnahme       und       Hinweise       auf professionelle,         kostenfreie,         kultursensible Beratungshilfe in Nürnberg an. "Balance"   ist   ein   projektfinanziertes   Angebot,   das durch   ehrenamtliche   Mitarbeit   durchgeführt   wird. Dabei   handelt   es   sich   um   ein   Kooperationsprojekt mit      mehreren      beteiligten      sozialen      Partner- einrichtungen.   Das   Projekt   wird   vom      Zentrum   für Gesundheitsörderung Nürnberg e.V.  koordiniert. Projektkoordinatorin | Ansprechpartnerin: Frau Oxana Strobel, Dipl. Sozialpädagogin  Email: gesundheitszentrum-nbg@web.de >> Zurück zur Übersicht
|
Copyright © NABI Verlag. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfaltigung, Verbreitung auch in    elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.
BitKEY   // Ali Vasikhov
Resonanz - InterKultur Wissensmagazin  |   Metropolregion Nürnberg
Tel. +49 (0)911 - 80 134 51  NABI Verlag | resonanz medien
Das Zentrum für Gesundheitsförderung Nürnberg e.V. bietet kostenlose und neutrale Beratung zu medizinischen, gesundheits- und sozialrechtlichen Themen.
Der gemeinnützige Verein JugBi e.V. unterstützt Forschungen zum Thema "Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit" und ist Mitglied des Netzwerks "Internationalisierung von Bildung in der Metropolgegion Nürnberg".