AGB
Copyright © NABI Verlag. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschĂĽtzt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfaltigung, Verbreitung auch in    elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die ĂĽber die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.
Technische Realisierung:
BitKEY   // Ali Vasikhov
An ca. 1800  Auslagestellen kostenlos zum Mitnehmen!
Resonanz - InterKultur Wissensmagazin  |  Metropolregion NĂĽrnberg
Tel. +49 (0)911 - 80 134 51  NABI Verlag | resonanz medien
 Interkulturelles Magazin in der Metropolregion NĂĽrnberg 
MEHR
Die Printausgaben der RESONANZ ab Januar 2006 sind im STADTARCHIV NĂśRNBERG (Marientorgraben 8, 90402 NĂĽrnberg) verfĂĽgbar | Signatur AvPer 804
1
2
3
4
Bad Windsheim - Austragungsort für die Bayerische Landesausstellung im Jahr 2022 mit dem Titel "Typisch Franken" soll Bad Windsheim sein. Bezirk und Stadt wollen gemeinsam das Bewerbungsprozedere meistern. […]
Von   Juli   bis   September   2018   gibt   es   an drei   Standorten   in   der   SĂĽdstadt   mehr- mals     wöchentlich     neue     kostenfreie Bewegungsangebote.    Die    Bewegungs- treffs   des   Projekts   "Gesunde   SĂĽdstadt" laden   alle   zum   Mitmachen   ein,   egal   wie alt   und   wie   fit.      Es      ist      keine   Anmeldung     erforderlich,      der   Einstieg      ist      jederzeit     möglich.      Es      geht      darum,      gemeinsam     mit      anderen      SpaĂź      an   der      Bewegung     zu        haben.        FĂĽr        die        Teilnahme        ist      keine            Unterlage            oder      weiteres Material  notwendig,  […]
Fremdsprachen- korrespondent/-in
Schulische Ausbildung in NĂĽrnberg
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, TĂĽrkisch 
RESONANZ Anzeige
Stadt NĂĽrnberg: EinbĂĽrgerungsstelle umgezogen
NĂĽrnberg    -    Der    Bereich    fĂĽr    EinbĂĽrge- rung,      Staatsangehörigkeit      und      Na- mensänderung      des      Einwohneramts NĂĽrnberg   ist   umgezogen   und   ist   wieder ab   Donnerstag,   5.   Juli   2018,   unter   der neuen    Adresse    Am    Plärrer    10    im    4. Obergeschoss     zu     erreichen.     FĂĽr     die Vorsprache   ist   ein   Termin   erforderlich, der   schriftlich,   per   Telefax   09   11   /   2   31-7 7841,     per     E-Mail     ep23@stadt.nuern- berg.de     oder     telefonisch     ĂĽber     das Service-Center,   0911   /   2   31-0   vereinbart werden kann.
Angesichts der aktuellen Bericht- erstattung über einen angeblich bereits unterschriebenen Kaufvertrag, dem zufolge der chinesische Staatskonzern SGCC 20 Prozent von 50Hertz übernehmen soll. […]
NĂĽrnberg     -     Alles     andere     als     eine traditionelle   Jubiläumsfeier   dĂĽrfen   die Besucher         des         Selbsthilfefestivals "Selbstival"      am      Samstag,      30.      Juni, erwarten:    Zwar    soll    damit    einerseits das      35-jährige      Bestehen      von      Kiss Mittelfranken      gefeiert      werden,      des gemeinnĂĽtzigen    Vereins    von    Kontakt- und      Informationsstellen      rund      um Selbsthilfe.   Vor   allen   Dingen   aber   sollen junge    Menschen    zwischen    18    und    35 Jahren      fĂĽr      das      Modell      Selbsthilfe begeistert werden.  […]
131 tänzerische Beiträge, 21 Tanz- und Ballettschulen, vier Teilnehmerländer, ca. 100 Medaillen und Pokale, mehr als 400 Diplome und Urkunden, zwei internationale Ausstellungen, Podiums- gespräche, eine groĂźe Festival Gala in der Stadthalle FĂĽrth, sowie ein umfang- reiches Rahmen- und Exkursions- programm.  […]
Einen virtueller Einblick in die zweisprachig konzipierte Ausstellung  […]
Der Musiker Albrecht Meyer ist der Künstler des Monats Juni der Metropolregion Nürnberg […]
NĂĽrnberg   -   Der   Wettbewerb   zum   Paula- Maurer-Preis   startet   zum   13.   Mal.   Das Amt   fĂĽr   Kultur   und   Freizeit   (Kuf)   und der    Verein    zur    Förderung    innovativer Kulturarbeit   e.V.   schreiben   den   Paula- Maurer-Preis   fĂĽr   herausragende   kultu- relle    Bildungsprojekte    in    Kooperation von    Kultur    und    NĂĽrnberger    Schulen aus. Bewerbungsschluss    ist    der    6.    August 2018.    Es    warten    Preisgelder    in    Höhe von   3.000,   2.000   und   1.500   Euro.   Eine unabhängige   Jury   kĂĽrt   die   Preisträger- projekte. […]
Warum   ist   es   so   wichtig,   dass   wir   das Klima    schonen?    Und    welche    Alterna- tiven       gibt       es       heute       schon       zu herkömmlichen    Autos?    Auf    Einladung der   N-Ergie   Schulinformation   beschäf- tigten    sich    am    Freitag,    22.    Juni    2018 GrundschĂĽler         aus         Kinding         mit umweltfreundlicher Mobilität.    […]
Zum      ersten      Mal      sind      in      Nischni Nowgorod          (Russland)          sechzehn Originalblätter      von      Albrecht      DĂĽrer (1471-1528)   zu   sehen.      Den   Mittelpunkt der   Ausstellung   bildet   DĂĽrers   berĂĽhm- te   Grafik-Serie   "Apokalypse".   Die   Serie kommt    aus    der    Privatsammlung    von Dmitrij Solopov. Die Ausstellung, die bis 19. August 2018  läuft, ist auch während der FuĂźball- weltmeisterschaft geöffnet.   […]
Die      Wanderausstellung      "Der      Klang meines    Körpers"    zur    Prävention    von Essstörungen   wird   in   diesem   Jahr   zum zehnten    Mal    im    Gesundheitsamt    der Stadt   NĂĽrnberg   zu   sehen   sein.   FĂĽr   alle, die    mehr    ĂĽber    das    Thema    Essstörun- gen      erfahren      möchten      bietet      das Gesundheitsamt    am    Dienstag,    10.    Juli 2018,      von      14      bis      16      Uhr      eine AusstellungsfĂĽhrung      an.      Allgemeine        Ă–ffnungszeiten     zur     Besichtigung     der Ausstellung     ohne     FĂĽhrung     sind     von Montag   bis   Donnerstag,   9.   bis   12.   Juli 2018, jeweils von 12 bis 17 Uhr.  […]
Die    Geschichte    des    Reichsparteitags- geländes     in     NĂĽrnberg     im     Zweiten Weltkrieg     ist     Thema     eines     interna- tionalen   Forschungsprojekts   am   Doku- mentationszentrum      Reichsparteitags- gelände.   Hanne   LeĂźau,   Historikerin   am Dokumentationszentrum    und    Leiterin des     Projekts,     präsentiert     in     ihrem Vortrag   […]
Der        bayerische        Ministerpräsident Markus     Söder     (CSU)     hat     in     seiner Regierungserklärung   angekĂĽndigt,   dass in   NĂĽrnberg   ein   Kulturzentrum   fĂĽr   die Deutschen aus Russland entstehen soll. "Auch      Vertriebene      und      Aussiedler bereichern    uns    mit    ihrem    kulturellen Erbe.      Gerade      die      Deutschen      aus Russland   sind   ein   wichtiger   Teil   unserer Gesellschaft.    Daher    grĂĽnden    wir    ein Kulturzentrum    fĂĽr    die    Deutschen    aus Russland in NĂĽrnberg", erklärte Söder. […]
Juli 2018
Juli 2018
Juni 2018
Juni 2018
Juni 2018
Juli 2018
Mai 2018
Juni 2018
|
Hummelsteiner Park |Bildquelle: Verena Karl/Stadt NĂĽrnberg
Hummelsteiner Park |Bildquelle: Verena Karl/Stadt NĂĽrnberg